Wider dem tierischen Ernst

Gemeinsam

Einsam

Heute habe ich einen „eilige Wahlbenachrichtigung“ von der Stadt in der ich lebe bekommen.Mir war gar nicht bewusst, dass eine Wahl ansteht. Ich hatte keine Wahlplakate gesehen und auch in der örtlichen Presse bin ich über keinen einzigen Artikel zu einer Wahl gestoßen. Sofort dachte ich an Werbung, aber der Briefumschlag sah echt aus. „Oh

Weiterlesen…

Gemütlich saßen wir beim Abendessen. Es gab seit langem wieder dieses leckere Hühnchen vom Bauernmarkt mit Gemüse und Reis.Die Tochter war mit ihrem Freund fürs Wochenende da, so dass es ein schöner Abend war. Ein, zwei Gläser Rotwein für Papa, die Kinder etwas Bier und die Frau, Wasser. Bei der zweiten Portion Reis wird es

Weiterlesen…

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ Der Amtseid den der Bundespräsident und Kanzler ablegt bei Amtsantritt, welcher

Weiterlesen…

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung