Durchsuchen nach
Category: Kommentare

Kommentare die auch im Radio gelaufen sind

Unbequem aber zielstrebig

Unbequem aber zielstrebig

Die Bundestagswahlen sind gelaufen und nun kommt der große Katzenjammer bei vielen Parteien. Das große Aufräumen, da werden Verantwortungen übernommen oder zugewiesen aber vor allem wird viel geredet und geschrieben. Ja auch ich beteilige mich ausnahmsweise am politischen denken. Politische Arbeit geht gut von der Hand solange niemand das eingespielte System hinterfragt oder einfach nicht mit macht, andere Wege geht und auf unliebsame Schwachstellen hinweist. Das aber war für viele Jahre die Position der Grünen. Ein Dorn im Fuß des…

Weiterlesen Weiterlesen

Hoheitliche Gewalt

Hoheitliche Gewalt

Schon als Schulkind bin ich der Sonderling gewesen, da ich immer gegen je Form der körperlichen Gewalt war. Egal ob es eine Schlägerei auf dem Schulhof gab oder in der Kneipe. Ich war immer derjenige der versucht hat diese zu unterbinden. Ist es nicht gerade die Fähigkeit Differenzen kommunikativ zu überwinden die uns Menschen ausmacht. Was uns unterscheiden soll von so vielen Lebewesen die Stellungskämpfe nur physisch aushandeln können. Deutschland hatte in der Nachkriegszeit das einmalige Glück, militärisch nicht außenpolitisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Wahl der Jugend

Die Wahl der Jugend

Die Wahlen 2013 stehen vor der Tür, und alle haben ein gemeinsames Thema gefunden. Die jungen Wähler. Hier liegt das Potenzial für viele Stimmen. Nur gerade die Jungen und vor allem die Erstwähler sehen sich durch Politik weder vertreten noch verstehen sie die Politik. Und das sicherlich zu recht. Eine Bundeskanzlerin für die das Internet etwas neues ist, die selber keine Kinder hat, und ihr Leben lang an ihrer Karriere gearbeitet hat, wie soll so ein Mensch nachhaltig Verständnis für…

Weiterlesen Weiterlesen

Verpasste Chancen

Verpasste Chancen

Strand, Sonne, Hitze und jeden Menge junge Pärchen. So sieht es aus in unseren gängigen Urlaubszielen, aber auch in der uns täglich umgebenden Medienwelt. Das ist auch gut so, denn seien wir ehrlich, wer will schon ausschließlich alte dickbäuchige Männer und gravitationserlegene Frauen betrachten. Ob aber der Anblick dieses jungen Gemüses uns animiert zum Konsum, nun das will ich mal dahin gestellt lassen. Aber eins macht es sicherlich. Es frustriert uns, die morgens viel zu früh das Bett Verlassende. Nicht,…

Weiterlesen Weiterlesen

Musik oder was sagst Du

Musik oder was sagst Du

Nicht neu ist die Erkenntnis, dass unsere Kinder gerne Musik hören die uns Eltern so richtig auf den Keks geht. Ich habe mir als Teenie mal viel  Ärger eingehandelt mit Frank Zappa. Das war wohl so in den 70er Jahren. Hatte die LP bei einem Bekannten gehört und fand die Musik einfach nur klasse. Blöd wie ich war, verstand ich aber nichts von den Texten. Schade meine Eltern waren amerikanische Staatsbürger und verstanden jedes Wort. Ich weiß, etwas komplizierte Familienverhältnisse,…

Weiterlesen Weiterlesen

Abschied nehmen

Abschied nehmen

Abschiede gibt es ja die verschiedensten Arten. Da ist zum Beispiel der Abschied am Morgen wenn man die Kinder zur Schule schickt und wenn sie noch klein sind hofft, dass sie heile und gesund nach der Schule wieder nach Hause kommen. Oder der Abschied wenn ein geliebter Mensch einen für eine Weile verlässt, um sagen wir in den Urlaub zu fahren. Auch hierbei schwingt immer die Hoffnung mit, man möge den jeweiligen bald gesund und glücklich wieder sehen. Nicht zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung