Durchsuchen nach
Category: Archiv

Frieden oder Frieden

Frieden oder Frieden

Gut 124 Kriege gab es seit dem zweiten Weltkrieg auf dieser unserer Welt, 21 große Kriege mit 111 Millionen ermordeten Menschen. Dabei haben alleine 2020 800 Millionen Menschen an Hunger gelitten und über 2 Milliarden haben keine sicherer Wasserversorgung. Die Erderwärmung schreitet in großen Schritten weiter und unser Ökosystem wird zunehmend labiler. Wir haben keine Alternative zum Frieden, wenn wir unseren Kindern ein erträgliches Leben ermöglichen wollen. Die globalen Herausforderungen übersteigen schon jetzt die Fähigkeiten der Politik, und scheinen für…

Weiterlesen Weiterlesen

Es ist kein Krieg, es ist Mord

Es ist kein Krieg, es ist Mord

Warum betiteln wir es nicht, so wie es ist? Krieg gibt es nicht, Krieg ist staatlich ausgeführter Massenmord. Mit welchem Recht darf ein Staat morden, wenn es einzelne Menschen nicht dürfen? Sich etwas zu nehmen, das einem nicht gehört, dabei Menschen zu töten, und misshandeln ist in jeder Gesellschaft ein Verbrechen. Nichts anderes ist es, wenn ein Staat dies tut. Wer den Befehl zum Morden, zum Griff nach der Waffe gibt, um einen anderen anzugreifen, gehört vor Gericht und für…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist aus der Höflichkeit geworden

Was ist aus der Höflichkeit geworden

In meinem Beruf dreht sich sehr viel um die Frage, wie gehen wir miteinander um. Welche Worte und Gestaltungsmöglichkeiten nutzen wir in der Kommunikation. Wohl möchte ich aber den Grundgedanken der ganzen Genderdiskussion hier darlegen. Wir denken so, wie wir schreiben und sprechen. Die Worte die wir nutzen, prägen unsere Gedanken. Ein Grund warum ich so ungern Flüche und die klassischen Fünfbuchstaben Wörter benutze. Was sagt uns dann folgender Text, der mir unlängst, von der für mich zuständigem Rundfunkanstalt, zugeschickt…

Weiterlesen Weiterlesen

This is the end my friend

This is the end my friend

Heute habe ich einen „eilige Wahlbenachrichtigung“ von der Stadt in der ich lebe bekommen.Mir war gar nicht bewusst, dass eine Wahl ansteht. Ich hatte keine Wahlplakate gesehen und auch in der örtlichen Presse bin ich über keinen einzigen Artikel zu einer Wahl gestoßen. Sofort dachte ich an Werbung, aber der Briefumschlag sah echt aus. „Oh Schreck“ ging mir durch den Kopf, die wollen die mich als Wahlhelfer haben.Es half nichts, um dies Mysterium zu lüften, muss ich den Brief aufmachen….

Weiterlesen Weiterlesen

Alles anders, als geplant

Alles anders, als geplant

Gemütlich saßen wir beim Abendessen. Es gab seit langem wieder dieses leckere Hühnchen vom Bauernmarkt mit Gemüse und Reis.Die Tochter war mit ihrem Freund fürs Wochenende da, so dass es ein schöner Abend war. Ein, zwei Gläser Rotwein für Papa, die Kinder etwas Bier und die Frau, Wasser. Bei der zweiten Portion Reis wird es trocken im Hals, die Luft kommt nicht mehr gut, und ich muss nach Luft ringen. Ah, das kenne ich schon, ein bis zwei Minuten entspannen…

Weiterlesen Weiterlesen

Strompreise

Strompreise

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ Der Amtseid den der Bundespräsident und Kanzler ablegt bei Amtsantritt, welcher juristisch überhaupt keine Relevanz hat, da es sich bei einem Eid um eine Willenserklärung handelt und insofern keine einklagbare Größe darstellt. So ein Eid ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung